Was ist Open as App? Und worum geht es bei Automatischer App-Erstellung?

Was ist Open as App?

Mit Open as App können Sie sofort automatisch Apps erstellen, verteilen und verwalten. Daher der Name: Öffne deine Daten als App auf – Open as App.

Sie brauchen dafür nur Ihre beruflichen Fachkenntnisse. Basis für Ihre Apps sind Ihre vorhandenen Daten (z. B. in Excel oder Datenbanken). Einfach auf openasapp.net verlinken, App gestalten und verteilen.

Wie unterscheidet sich Open as App von anderen App-Tools?

Open as App erstellt automatisch Apps. Unsere Software setzt auf einen einzigartigen Algorithmus zur Datenanalyse (Patentanmeldung) auf.

So bleibt die gesamte Logik Ihrer Daten, inklusive Formeln, Berechnungen und Eigenschaften in Ihrer App bestehen und Ihre App ist sofort auf allen Plattformen verfügbar – iOS, Android, W10, Bot und im Web.

Andere Tools verwenden vorgefertigte Baukasten-Module, auf die die App-Erstellung beschränkt ist. Die Apps sind dabei nicht 100 % nativ.

Wo läuft meine App?

Ihre App läuft sofort auf Android, iOS, im Web (auch in Webseiten eingebettet) und als Chatbot. Dass das so mühelos geht, liegt an der intelligenten Datenanalyse der automatischen App-Erstellung mit Open as App.

Warum brauche ich einen App Client auf dem Smartphone?

Der App Client ist ein direkter Kommunikationskanal für Apps. Kunden und Kollegen haben immer Zugriff auf aktuelle Daten. Das spart Zeit und Kosten bei der App-Erstellung und beim Betrieb der Apps.

Normalerweise müsste man jede App in den einzelnen App Stores veröffentlichen. Das ist kostenpflichtig, erfordert einiges an Hintergrundwissen, setzt bestimmte Qualitätsstandards voraus und dauert auch seine Zeit.

Mit Open as App werden diese Qualitätsstandards immer eingehalten. Alle Apps laufen sicher und mit hoher Funktionalität. Jede App und auch Änderungen sind sofort verfügbar.

Woran erkenne ich, ob eine App 100 % nativ ist so wie bei Open as App?

Mit Open as App werden wie bei einer Auftrags-Programmierung echte Smartphone-Apps erzeugt, die online und offline verfügbar sind.

Den Unterschied merkt man in der Benutzung auf dem Smartphone oder Tablet. Eine native App berechnet, sortiert oder öffnet die Daten sofort und ohne nachladen. Sie ist online und offline 100 % verfügbar. Das ist bequem und spart Wartezeit, selbst wenn die Verbindung gut ist.

Eine halbnative oder Web-App, muss immer Inhalte nachladen, wenn Funktionen ausgeführt werden. Sie ist deshalb auch auf Smartphones nur online verfügbar.

Open as App ist auf iOS, Android und W10 100 % nativ.

Wie kann ich mit Open as App arbeiten?

Wie kann ich mit Open as App arbeiten?

Für Open as App braucht man einen Browser, ein Smartphone und eine Idee.

Zur Erstellung und zentralen Verteilung von Apps braucht man ein Account auf www.openasapp.com. Programmieren müssen Sie nicht.

Um die erstellten Apps zu nutzen, braucht man den App Client von Open as App. Diesen kann man sich im jeweiligen App Store herunterladen. Die Apps sind dort sofort verfügbar und auch alle Änderungen, die an der App gemacht wurden.

Wie kann man Open as App testen?

Open as App ist sofort startbereit. Sie können Open as App jederzeit mit Ihren eigenen App-Ideen und Daten testen oder Sie verwenden unsere Beispieldateien. Wählen Sie zum Testen als Account-Typ Non-Commercial & Evaluation aus.

Die Beispieldateien finden Sie im App Creator auf der Seite „Daten auswählen“. Klicken Sie auf das Feld „Beispieldateien verwenden“. Dort finden Sie eine Reihe von Dateien, die Sie sofort verwenden können.

Ich will meine Daten nicht in der Open as App Cloud speichern. Wie mache ich das?

Aufgrund der speziellen Architektur von Open as App müssen die Daten nicht in der Open as App Cloud gespeichert werden.

Sie können auch von einem Provider z. B. Dropbox, OneDrive, Google Sheets oder Sharepoint kommen. Mit dem Open as App Gateway ist auch On Premises Datenhaltung möglich.

Die Daten werden direkt auf die Endgeräte der Nutzer geschickt und erst dort mit der App verbunden.

Was für Apps kann ich mit Open as App erstellen?

Mit Open as App können Sie jede Art von App erstellen: mit Listen, Kalkulationen, Charts, Umfragen und Bildern. Die einzelnen Elemente lassen sich auch vielfach kombinieren.

Wie kann ich meine Apps schützen und verteilen?

Apps können im Private-Modus oder im Public-Modus veröffentlicht werden. Außerdem können Sie Benutzerrechte vergeben.

Der Private-Modus schützt die App. Nur Anwender, die per E-Mail eingeladen wurden, haben Zugriff. Mit den Benutzerrechten lässt sich noch unterscheiden, ob Anwender Daten lesen oder auch verändern dürfen.

Im Public-Modus ist die App frei zugänglich für alle Anwender. Sie kann über einen Link oder Social Media verteilt werden.

Die Zugriffsrechte gelten auch, wenn die App als Web-App genutzt oder in eine Website eingebettet ist.

Wie verwalte ich meine Apps?

Im Open as App Creator gibt es ein Dashboard. Hier haben Sie den Überblick über alle Apps und App-Nutzer. Sie können Nutzern jederzeit den Zugriff auf die App entziehen.

Was könnt ihr mir über Sicherheit mit Open as App sagen?

Wie wird Open as App gehostet?

Open as App wird in der Azure Europe Cloud gehostet. Das ist eine Cloud mit hohen Sicherheitsstandards. Die Server stehen ausschließlich in der EU.

Über unseren Partner Telekom bieten wir auch das Hosting der Daten in der Deutschen Telekom Cloud (Azure Deutschland) an.

Welche Sicherheitsstandards erfüllt Open as App?

Open as App verschlüsselt Daten mit 256 Bit. Daten werden ausschließlich innerhalb der EU oder in Deutschland gehostet. Darüber hinaus lässt sich Open as App in viele Sicherheitskonzepte einbinden und unterstützt On-Premises-Hosting sowie Sharepoint.

Open as App ist zudem in MDM-Systeme wie MobileIron AppConnect, AppConfig oder Blackberry Good eingebunden.

Wie kann ich mich noch weiter über Sicherheit mit Open as App informieren?

Unser Whitepaper „Sicherheit“ informiert Sie ausführlich über Sicherheit mit Open as App  hiere

Wie unterstützt ihr mich, wenn ich Open as App in meinem Unternehmen einsetzen will?

Welche Daten kann ich in Open as App einbinden?

Open as App kann alle strukturierten Daten verwenden, zum Beispiel aus Excel, Google Sheets oder Datenbanken wie SQL oder Salesforce.

Für unsere Enterprise-Kunden schalten wir auf Wunsch weitere Treiber zur automatischen Verwendung frei.

Wie kann ich Open as App in die Infrastruktur meines Unternehmens einbinden?

Open as App ist in Mobile-Device-Management-Systems wie MobileIron, AppConfig oder Blackberry Good eingebunden.

Darüber hinaus können Sie über den Open as App Gateway Daten on Premises hosten bzw. aus anderen Cloud-Systemen übernehmen.

Wo bekomme ich Unterstützung bei der App-Erstellung?

Selbstverständlich sind wir auch bei der App-Erstellung für Sie da! Wir bieten Ihnen einiges an Support und Unterstützung.

Open as App ist sehr einfach zu bedienen. Gerne machen wir Sie oder einige Poweruser fit in der App-Erstellung. Das geht innerhalb von wenigen Stunden. Wenn Sie Excel einsetzen, hängt es auch ein bisschen von den eigenen Excel-Kenntnissen ab. Wenn Ihnen die Zeit fehlt, können Sie auch einfach eine App bei uns oder bei einem unserer Partner bestellen.

Hier bekommen Sie auch Unterstützung bei der Systemintegration.tion.

Wofür kann ich Open as App einsetzen?

Open as App kann man überall verwenden, wo Unternehmensdaten schnell, aber sicher auf mobilen Endgeräten, im Web oder in Chatbots genutzt werden sollen.

  • Viele unserer Kunden haben bereits bestehende Excellösungen und wollen diese Daten geschützt auf mobilen Endgeräten verwenden.
  • Andere binden Datenbanken an und bringen so Ihre Mitarbeiter und Ihre Daten auf den neuesten Stand.
  • Wieder andere verteilen jetzt Reports mit Dashboards als Apps.
  • Andere haben Endgeräte und möchten diese sofort aktiver nutzen als nur zur E-Mail-Abfrage.
Was machen denn andere Kunden?

Hier sind ein paar schöne Highlights, die Kunden im Einsatz haben:

  • Individuelle Angebotserstellung mit Sofort-PDF
  • Kalkulatoren für Versicherungen
  • Reports/Dashboard im Finance-/Banking-Bereich
  • ROI-Kalkulatoren
  • Dynamics-CRM-Anbindungen mit Kalkulatoren
  • Performance Reports und Info über Buchungsstatus
  • Informationsübermittlung und Dosis-Berechnungen im medizinischen Bereich
Kann ich Zugriffsrechte jederzeit bearbeiten?

Ja, Sie können jederzeit einen Nutzer hinzufügen, ihn löschen und auch die Benutzerrechte ausweiten bzw. einschränken.

Wie viele Apps kann ich mit Open as App erstellen?

Mit Open as App können Sie mit jedem Account beliebig viele Apps erstellen.

Gibt es Beschränkungen bei der Userzahl?

Wenn Sie eine App im Public-Modus erstellen, ist diese öffentlich zugänglich. Sie kann in Social Media, per Link oder via QR-Code geteilt werden und von allen Personen genutzt werden, die die App öffnen.

Wenn Ihre App im Privat-Modus in einem Business Account veröffentlicht ist, können alle Nutzer zugreifen, die eingeladen wurden. Die Anzahl der Nutzer hängt vom Business-Paket und der gebuchten User-Anzahl ab.

Im Evaluation-Modus können Apps unbegrenzt zu Testzwecken bzw. als nicht-kommerzielle Apps genutzt werden.

Wie kann ich mit Open as App selbst Geld verdienen?

Hat Open as App ein Partnerprogramm?

Ja, haben wir und wir freuen uns über jeden Partner. Unsere Partner unterstützen uns auf verschiedene Weise:

  • Verkauf von Open as App Business-Paketen und -Lizenzen gegen Provision
  • Support ihrer Kunden bei der Nutzung von Open as App gegen Provision
  • Integration von Open as App in die Systeme ihrer Kunden auf Projektbasis
  • Erstellung von Apps auf Projektbasis

Wenn Sie sich für eine Partnerschaft mit Open as App interessieren, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an contact@openasapp.com

 

Wie kann ich Apps direkt über Open as App verkaufen?

Open as App hat einen App-Katalog. Dort bewerben auch Partner ihre App-Lösungen. Aktuell findet die Abrechnung noch individuell statt. Demnächst können Sie auch direkt Apps via In-App-Purchase verkaufen.

 

Wenn Sie Partner werden und Apps direkt über Open as App verkaufen wollen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an contact@openasapp.com.

 

 

 

 

 

 

 

Sie haben noch Fragen? Gut so!

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail oder eine kurze Nachricht an support@openasapp.com.