2020 steht vor der Tür. Nun, da wir uns dem Jahresende nähern, ist es wieder Zeit für einen kurzen Rückblick auf unsere neuen Funktionen, die wir 2019 für die Open as App Community bereitgestellt haben. Nach den großartigen Produktaktualisierungen im Jahr 2018, über die Sie im Blogpost des letzten Jahres lesen können, sind wir dieses Jahr mit vielen weiteren Produktaktualisierungen an den Start gegangen, die unsere Plattform erheblich verbessert haben.

Action Buttons Implementiert

Bei Open as App lieben wir action buttons, weil sie eine echte Hilfe sein können, wenn Sie Ihre App-Benutzer anleiten wollen, z.B. um schnell jemanden anzurufen oder zu mailen. Deshalb haben wir sie für jeden App-Ersteller implementiert!

Was unsere Action Buttons bewirken können:

Sie arbeiten nicht nur mit Telefonnummern und E-Mails, sondern auch mit URL’s, um zu einer bestimmten Stelle innerhalb der App zu springen, eine andere App zu öffnen und vieles mehr.
Unserer Meinung nach verbessert diese neue Funktion die Handhabung der App für Endbenutzer erheblich und gibt den Erstellern die Möglichkeit, ihre Apps weiter zu verbessern.

Action button gif

Für weitere Informationen gehen Sie bitte zu unserer technischen Übersicht.

Open as App unterstützt jetzt das Data Exchange Protocol REST

Wir bei Open as App evaluieren ständig mögliche Datenquellen, die unsere Benutzer beim Erstellen neuer, leistungsstarker Anwendungen mit relevanten Daten nutzen können.

Abgesehen von den Datenquellen, die die Menschheit täglich nutzt (z.B. Excel, SQL usw.), haben wir beschlossen, dass es an der Zeit ist, den nächsten großen Schritt zu tun und das weltweit populärste Protokoll für den Datenaustausch von Maschine zu Maschine, REST, in unser Produkt zu integrieren. Dieses Format wird verwendet, um einen großen Teil der Inhalte zu transportieren, die heute im Internet verbreitet werden.

Wenn Sie an der Verwendung der REST-API mit Open as App interessiert sind, erfahren Sie mehr darüber in unserem speziellen Blog-Beitrag (nur auf Englisch).

Erweitern Sie Ihre Daten mit Logik

Mit der neuen Funktion “Erweiterte Funktion: Anreicherung Ihrer Daten mit Logik” sind Sie nun in der Lage, beliebige Daten z.B. aus einer Online-Quelle zu übernehmen und mit der Logik aus Ihrem eigenen Excel anzureichern, um z.B. vorzudefinieren, wie die gezogenen Daten behandelt oder weiterverarbeitet werden sollen.

Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung verfasst, um es Ihnen leichter zu machen, Ihre Daten mit Logik anzureichern! (nur auf Englisch)

Dropbox – Neue Datenquelle Unterstützt

Willkommen, Dropbox! Open as App unterstützt jetzt Dropbox als Cloudprovider für Ihre Daten vollständig. Sie können jetzt Daten aus Ihrer Dropbox hinzufügen und Informationen in Ihre Tabelle oder Ihre App zurückschreiben. Eine gute Nachricht also für Unternehmen, die sich auf die gängigen Cloud-Dienste verlassen.

Lösungen mit OneDrive, Box, GSuite und jetzt Dropbox mit klaren Authentifizierungskonzepten können sofort mit Open as App verknüpft werden. Die Freigabe innerhalb Ihrer Unternehmensplattform ist einfach und sicher. Das Onboarding und Roll-out von Open as App wird damit denkbar einfach! 

Bitte beachten: Benutzer müssen natürlich auf die Daten zugreifen können, die in der App verwendet werden. Diese Freigabe hängt von den Einstellungen auf Dropbox & Co. ab.

Signaturpad für Apps

Open as App kann jetzt Signaturen erfassen. Dafür einfach beim App-Typ “Survey” ein Signaturpad einbinden, zum Beispiel für die Kenntnisnahme von Compliance-Informationen oder das Unterschreiben von Angeboten. Die erfassten Signaturen werden als Bild gespeichert. Die Funktion “Signaturpad” kann als Public Preview mit voller Funktionalität getestet werden.

Der App-Typ “Survey” wird benötigt, da die Unterschriften nicht in die Excel-Zellen zurückgeschrieben, sondern in einem Eingabeprotokoll gespeichert werden.

Bitte beachten Sie: Diese Funktion funktioniert nur bei Geräten mit Touch-Eingang wie Smartphones oder Tablets!

Signaturpads: Einsatzmöglichkeiten im Enterprise-Plan

Mit Webhooks können Sie diese Daten auch via Webservices verarbeiten -> siehe Advanced im Open as App portal -> Connect Webservice. Die Unterschrift kann dann an Backends weitergegeben oder in Workflows einfließen. Die Integration lässt sich durch die IT Ihres Unternehmens jederzeit einrichten.

So sieht das Signature Pad in Aktion aus:

Signature pad Neue Funktionen 2019
Signature Pad Neue Funktionen 2019

Kalender App – jetzt verfügbar

Hier ist die perfekte Kalender App für alle Listen mit Datums- und Zeitinformationen.

Die Apps zeigen alle Termine oder Projektlaufzeiten mit einem Start- und Enddatum in einer übersichtlichen und einfachen Kalenderansicht.  Der Kalender kann flexibel an Tages-, Wochen-, oder Monatsansicht angepasst werden. Zusätzliche Elemente wie Listen, Charts oder Kalkulationen können jederzeit ohne viel Aufwand hinzugefügt werden.

Ein wichtiger Hinweis: Derzeit benötigt der Open as App Wizard jeweils eine Spalte mit einem Anfangsdatum und einem Enddatum einschließliche umfassender Datums- und Zeitformate. Verwenden Sie deshalb zum Beispiel  tt/mm/jjjj  hh:mm 

Kalendar app Neue Funktionen 2019

Die Kalender-App ist in die automatische Apperstellung im Open as App Wizard integriert. Datums- und Zeitangaben werden ausgewertet, automatisch erkannt und in den ausgewählten App-Typ umgewandelt. Zusätzliche Elemente, wie Listen, Diagramme oder Kalkulationen, können jederzeit hinzugefügt werden.

Verwaltung von Benutzerrechten in Open as App

Eine Sache, mit der Sie sicherlich einmal konfrontiert werden, ist das User Rights Management. Ob Sie bereits über Unternehmensregeln verfügen oder von Grund auf neu anfangen, und Sie sind das Beste daran? Das können Sie mit unserem User Management leicht abdecken.

Wenn Sie mit Datenquellen arbeiten, die nur ausgewählten Personen zur Verfügung stehen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie mit Anwendungen, die mit Open as App erstellt wurden, gegen Regeln verstoßen. Solange die Datenquelle nicht mit Ihnen geteilt wird, können Sie die App öffnen, aber nicht die Daten sehen, die dahinter liegen.

Erfahren Sie mehr über die Verwaltung von Benutzerrechten in Open as App und wie Sie Ihre Daten effizient schützen können. (nur auf Englisch)

Produkt-Update Jingle Bells 2019

Im Dezember dieses Jahres haben wir viele Aktualisierungen im Look and Feel unserer Plattform vorgenommen, die alle auf dem Feedback und den Kommentaren unserer Benutzer beruhen! Dies reicht vom neuen Design des Startbildschirms bis hin zu gebrandeten Hintergrundbildern. Wir haben auch einige Fehler behoben und die Leistung unserer Plattform verbessert.

Informieren Sie sich über jedes Update, das wir im Dezember implementiert haben, im Beitrag “Produkt-Update Jingle Bells“. (nur auf Englisch)

Wir freuen uns auf 2020

Nachdem wir eine neue Datenquelle für unsere Plattform hinzugefügt und auf Ihr Feedback zur Verbesserung der Open as App-Plattform gehört haben, hoffen wir, dass Sie mit unseren Aktualisierungen zufrieden sind. Wenn Sie Fragen oder Feedback haben, die Sie mit uns besprechen möchten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren! Wir freuen uns auf das Jahr 2020 und darauf, Ihnen weitere Feature-Updates zu präsentieren.

Erstellen Sie jetzt Ihre erste App

Teilen Share on Facebook Share on Twitter Share on Linkedin